Folge 17 – Verglotzte Jugend II

‚Verglotzte Jugend II – The Underdog Edition‘ – Die Eskapisten Albatross-Air-Käpt’n Lukas, Markus der Ripper und Daniel Bannock ballern euch im zweiten Teil der ‚Verglotzte Jugend‘-Reihe mal wieder ordentlich Nostalgie in die Ohren! In unserer Serie geht es mal wieder um die Kultfilme unserer Schulhöfe, Streifen mit persönlicher Bindung aus unserer Kindheit und Jugend oder Filme einer Reihe, bei der eben nur ein Film wirklich eskapistisch wertvoll ist!
In der zweiten Ausgabe springen wir zusammen mit Jack Slater, Danny Madigan, dem Ripper und Benedict durch die unterschiedlichen Film- und Meta-Ebenen des völlig unterschätzten Arnold-Schwarzenegger-Klassikers ‚Last Action Hero‘ und fliegen mit ‚Bernard und Bianca im Känguru(h)land‘ auf Wilburs Rücken in den australischen Outback, um Percival C. McLeach und seiner Goanna Joanna das Handwerk zu legen. Zum krönenden Abschluss schwingen wir uns bei ‚Cool Runnings – Dabei sein ist alles‘ mit Derrice Bannock, Sanka Coffie , Junior Bevil und Yul Brenner in den jamaikanischen Vierer-Bob und zeigen Irving ‚Irv‘ Blitzer und den DDRlern wie man ordentlich den Eiskanal runterbrettert! Ach ja, falls ihr euch schon gefragt habt: ‚Underdog Edition‘, weil die ersten beiden Filme jeweils als Flops wahrgenommen werden – und eine jamaikanische Bobmannschaft bei der Winterolympiade in Calgary 1988. Verstehste.
Auch in unserer ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘-Rubrik haben wir uns wieder nicht Lumpen lassen: Wir haben die Netflix-Comedy ‚Aggretsuko‘, das Star-Wars-Spin-off ‚Solo: A Star Wars Story‘ (Vielen Dank hier noch an Li, der uns beim kleinen Einspieler unterstützt hat), den PlayStation-4-Knaller ‚Yakuza 6: The Song of Life‘, Steven Spielbergs Historiendrama ‚Die Verlegerin‘ mit Meryl Streep und Tom Hanks und ‚Aufschneider‘ von und mit Josef Hader! Wenn das mal nichts ist!
Doch lassen wir das blöde Vorgeplänkel: Wenn ihr schon immer einmal wissen wolltet, wo ihr euch eure tägliche Dosis Vitamin D besorgt, warum Marahute nicht sprechen kann und ob die jamaikanische Bobmannschaft in der Realität genauso gut wie ihr Filmpendant war, dann brettert euch endlich ‚Verglotzte Jugend II – The Underdog Edition‘ in eure Brains noi gä!
00:00 Intro
00:38 Begrüßung und Gesabbel
05:17 Organisatorisches und Hinweis auf ‚The Legend of Zelda Special‘ im ‚iLike Podcast‘
07:51 „Gewinne, Gewinne, Gewinne“
09:14 ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘ mit ‚Aggretsuko‘, ‚Solo: A Star Wars Story (spoilerfrei)‘, ‚Yakuza 6: The Song of Life‘, ‚Die Verlegerin‘ und ‚Aufschneider‘
24:33 ‚Verglotzte Jugend II – The Underdog Edition‘ – Wieso, weshalb, warum!?
26:36 ‚Last Action Hero‘ – Nostalgie, Facts, Darsteller, Inhalt, Meta-Ebenen, Parodie und magische Eintrittskarten
88:19 ‚Bernard und Bianca im Känguruland‘ – Die Mäusepolizei, sprechende Tiere, fiese Wilderer, Wilbur und Joanna <3
132:35 ‚Cool Runnings – Dabei sein ist alles‘ – Wahrheit und Fiktion, Darsteller, Facts, Hintergründe und Seifenkistenrennen
176:15 Abmoderation und Tschüüüüüüß!
„Du fischst mit dem Stock, ich mit der Schnur“ – Percival C. McLeach
In diesem Sinne,
viel Spaß mit ‚Verglotzte Jugend II‘!
Eure Eskapisten 
Lukas, Markus und Daniel
Wir freuen uns natürlich riesig über Feeback, Kritik und Anregungen auf https://www.facebook.com/dieEskapisten/ !
Vielen Dank für’s Anhören!

Folge direkt herunterladen

4 Gedanken zu „Folge 17 – Verglotzte Jugend II

  1. Hallo ihr drei!

    Lange ist es her, seid ich mein Kommentar bei Super Mario Land hinterlassen habe. 🙂
    Ja zu Last Action Hero habe ich eher nicht so den Bezug vielleicht ein bis zweimal im Free-TV geschaut, das war es aber auch schon, wohingegen ich Bernard und Bianca im Kängeruland sogar damals im Kino geschaut habe. 🙂 Mein Lieblings Charakter war damals schon Joanna the Goanna, ich dachte immer sie wäre ein Komodo Waran? Auf jeden Fall ein Waran, wir hatten ein Comicheft und das Hörspiel auf Kassette davon. Benrnard und Bianca – Die Mäusepolizei habe ich glaube ich auch erst danach geschaut. Finde beide Film einfach genial.

    Cool Runnings fand ich damals auch gut gemacht und witzig

    Den Gast Kommentar vom I Like Podcast von Daniel zu Links Awakening fand ich auch gut vor allem Daniel als du die Sachen die man tauschen musste im wahrsten Sinne herunter gerattetert hattest herrlich 🙂

    Wir hatten auch nur Zelda – A Link to the Past auf dem SNES (hab ich sogar immer noch, Spiele, wie Games) und Links Awakening auf dem Gameboy, war schon ein etwas schwierigeres Game für damals. Und Mystic Quest für den Gameboy, das Secret of Mana 1 hatten wir auch.

    Auf jeden Fall wieder ein gelungener Podcast von euch drei, der nächste mit Rush Hour, den werde ich beizeiten anhören und kommentieren.

    Auf bald es grüßt Michael (Mandrake) aus Wolfsburg, wo es auch heiß ist. 🙁 Denke mal bei euch in Hesse auch?

    1. Hallo Michael,
      sorry für die späte Antwort – habe einfach keine Benachrichtigung bekommen! Freut mich sehr, dass du unseren Cast noch verfolgst 🙂
      Vielleicht ist Joanna ja auch ein Komodo Waran…wer weiß das schon! Is auf jeden Fall eine geile Figur! 😉
      Viel Spaß noch mit ‚Rush Hour‘ und vielen lieben Dank fürs Treue halten!

      Lieben Gruß,
      Daniel

  2. Halli Hesse

    LAST ACTION HERO
    Eigentlich ist ja schon alles gesagt… Nein, Quatsch.
    Schön, dass ihr diesen Film so gelobt hat. Ich kann es auch nicht nachvollziehen, dass der nicht viel mehr gehypt wurde.
    Damals war ich mit meinem Bruder im Kino und auch da war außer uns nur noch ein verlorener Mensch im Saal. Echt Schade.
    Toller Film, der sich einfach nicht ernst nimmt und soviel versteckte Anspielungen bzw. schöne Zitate beinhaltet.

    Wäre schön, den mal wieder zu schauen.

    C ya

    1. Ich hatte LAH für den Cast zum ersten Mal gesehen und wie du gehört hast, war ich auch total begeistert von der Grundidee. Wie du sagst, ist echt zu Unrecht untergegangen! Und wie immer Danke fürs Anhören! 😉
      Lieben Gruß,
      Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.