Folge 27 – Nackte Kanone

‚Nackte Kanone‘ – Die Eskapisten Sascha Palazzo und Daniel Nordberg machen sich auf um Vincent Ludwigs Attentat auf die Queen zu verhindern und die verrückte ZAZ-Slapstick-Komödie „Die Nackte Kanone“ mit Leslie Nielsen, Priscilla Presley und Ricardo Montalbán. 
Die beiden Realitätsflüchtigen schauen sich Kultkomiker Leslie Nielsen Vita an, schauen kurz in O.J. Simpsons skandalträchtiges Leben, beleuchten den Werdegang der drei Kultchaoten Jerry Zucker,
Jim Abrahams und David Zucker, die – in unterschiedlicher Besetzung – auch bei den beiden ‚Hot Shots‘-Filmen oder auch bei der ‚Scary Movie‘-Reihe ihre Finger im Spiel hatten. Dabei hammer natürlich wieder einige Anekdoten und exquisiten hessischen Dumpfbackenhumor mit auffe Tonspuren gepackt. 
 
Im großen Eskapisten-Geballer reisen wir nach Beirut, schauen bei Nordberg im Krankenhaus vorbei, lauschen Enrico Palazzo bei seiner Interpretation der amerikanischen Nationalhymne und legen Vincent Ludig schließlich das Handwerk. Ob wir dabei auch den eigentlichen Drogendeal auf dem panamaischen Schiff ‚I LUV YOU‘ vereiteln, sei mal dahin gestellt. Das weiß der 80er-Streifen wahrscheinlich selbst nicht. Aber hey gä.
Bevor wir mit der Spezialeinheit die Stadt unsicher machen, haben wir natürlich auch noch unsere ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘-Rubrik dabei: Dort sabbeln wir kurz über ‚Marriage Story‘ mit Adam Driver und Scarlett Johansson, ein kleiner Nachschlag zu ‚The Irishman‘, bissi was zu ‚4 Blocks – Staffel 3‘  und natürlich ne kleine Meinung von Markus, Sascha und mir zu ‚Star Wars Episode 9: Rise of Skywalker‘ mit im Gepäck. Vielleicht war auch noch was anneres dabei, dann fällt’s mir aber nimmer ein. In der Zeit, in der ich das jetzt getippt hab, hätte ich auch nachhören können, aber egal. 
Ihr lest den Quatsch ja immer noch: Wer wissen will, ob ‚Die nackte Kanone‘ auch 2020 die Lachmuskeln strapazieren kann, ob wir auch Safer Sex praktizieren oder warum wir nicht die gesamte Trilogie besprechen, sollte sich jetzt unsere ‚Nackte Kanone‘-Folge in die Ohrlöcher drücken!
00:00 Intro
00:35 Begrüßung und Gesabbel
06:00 Organisatorisches
07:33 ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘ mit ‚Star Wars‘, ‚4 Blocks‘, ‚The Irishman‘, ‚Marriage Story‘ & Co.
23:43 Nackte Kanone: Darsteller, Anekdoten, Trivia, dumme Gags, Geballer & Co.
144:56 Abmoderation und Tschüüüß
„Ich habe alles mitgebracht!“ – Lieutenant Frank Trebin, Spezialeinheit
In diesem Sinne,
viel Spaß mit ‚Nackte Kanone‘!
Eure Eskapisten 
Sascha und Daniel (und Markus, Lukas und Melanie im Geiste)
Wir freuen uns natürlich riesig über Feeback, Kritik und Anregungen auf https://www.facebook.com/dieEskapisten/ und bei Instagram jasonpvnk/DieEskapisten !
Vielen Dank für’s Anhören!

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.