• Die Eskapisten Podcast

    Folge 26 – Werner

    ‚Werner – Beinhart!‘ – Die ‚Eskapisten-Urbesetzung‘ Lukas Hüpenbecker, Markus Röhrich und Daniel Hansen kesseln mit ihren Schüsseln durch Bernd Eichingers Verfilmung der Werner-Comics von und mit Brösel Feldmann.
    Die drei Realitätsflüchtigen kümmern sich dabei zunächst um die schillernde Persona von Brösel, den autobiografischen Zügen der Werner-Comics, Bölkstoff-Schleichwerbung und den Fäkalhumor des ersten Films. Natürlich haben wir auch wieder jede Menge Anekdoten aus unserer Jugend und unserem permanent Alkohol trinkenden Helden Werner mit auffe Tonspuren gepackt. Apropos Werner – natürlich verarzten wir auch Eckat, Meister Röhrich, den MC Klappstuhl und die drogensüchtigen Ärzte und gehen der Frage nach, ob ‚Werner – Beinhart‘ tatsächlich kindgerecht is oder auch net gä.
    Im großen Eskapisten-Geballer nehmen wir die Realszenen samt König Griesgram, dem hotten Rumpelstilzchen und Gerd Geldhai genauso unter die Lupe wie die berühmt-berüchtigten Zeichentrickepisoden. Bei Flaschbier und Tass‘ Kaff‘ besprechen wir Frau Hansen Rohrbruch, die Explosion auf dem Bau, Wurstblinkanalagen, das grandiose Fuußballspiel, die Krankenhausflucht sowie die legendäre Skatszene mit Zuggerei und Säft. Geht ab, alder.
    Bevor wir easy mit Torfrock über Berg und Tal ridern, knallen wir euch noch paar Schmankerl in unserer ‚Ich sehe was, was du nichts siehst‘-Rubrik vor’n Latz: Mit dem Wahnsinnsfilm ‚Parasite‘, ‚Die lustige Welt der Tiere‘ und Lukas Film, dessen Titel mir gerade nicht mehr einfällt, sind wir auch hier bestens bestückt.
    Bevor hier noch irgendwer Anna nass macht: Wer immer schon mal wissen wollte, ob Daniel Demenz schamlos ausgenetzt hat, warum das Obihörnchen eigentlich nichts mit unserer aktuellen Folge zu tun hat und wie es sich anhört, wenn die Urbesetzung mal wieder ordenlich einen rausleihert, drückt sich am besten direkt die neue Folge in die hoffentlich geputzten Öhrchen.
    Inhaltsverzeichnis schenk ich mir heut, geht eh nur um de erste Werner gä!
    „Wo?“ – Herr Biernot
    In diesem Sinne,
    viel Spaß mit ‚Werner‘!
    Eure Eskapisten 
    Lukas, Markus und Daniel (und Melanie und Sascha im Geiste)
    Wir freuen uns natürlich riesig über Feeback, Kritik und Anregungen auf https://www.facebook.com/dieEskapisten/ und bei Instagram jasonpvnk/DieEskapisten !
    Vielen Dank für’s Anhören!

    Folge direkt herunterladen

    Folge 25 – Die Goonies

    ‚Die Goonies‘ – Die Eskapisten der einäugige Sascha und Daniel Fratelli machen sich mit Richard Donners ‚Die Goonies‘ auf die Suche nach Willis Piratenschiff und seinem Schatz. 
    Die beiden Realitätslüchtigen geben dabei zunächst mal einen kleinen Abriss, wie sie den 1985 Abenteuer Schrägstrich Kinderfilm in ihrer Jugend gefeiert haben, stellen die Goonies – namentlich Mikey, Mouth, Data, Chunk, Brand, Andy und S.tef – kurz samt ihrer Charaktereigenschaften vor, beleuchten die Werdegänge von Josh Brolin, Sean Astin, Corey Feldman & Co. und gehen auch direkt auf Making-of, den Goonies-Kult in Astoria, Oregon sowie die NES- und MSX-Videospiele zum beliebten 80er-Kultstreifen ein. Wenn des ma nix is gä.
    Im großen Eskapisten-Geballer gehen wir der Frage nach, welcher der Goonies eigentlich der wahre Held ist, nehmen die manch einem verborgenen gebliebene Lovestory rund um Sloth und Chunk auseinander und klären ein für alle Mal, ob Chunk Superkräfte hat oder nicht! Seid dabei, wenn wir mit ganz Astoria zusammen den Wackelpudding-Tanz (Truffle Shuffle) performen, Chester Copperpots wahre Identität aufdecken und den richtigen Namen vom einäugigen Willi präsent haben as if it was nothing.
    Neben unserem kleinen großen Piratenabenteuer haben wir noch ein paar weitere Schätze an Bord unserer ‚Inferno‘: In unserer ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘-Rubrik werfen wir dieses Mal die nicht mehr ganz so aktuelle ‚Nintendo Direct 05.09.‘, ‚Avengers: Endgame‘, den neuen Switch-Platinum-Hit ‚Astral Chain‘, Quentin Tarantinos neuestes Machwerk ‚Once upon a time in Hollywood‘ mit Brad Pitt, Margot Robbie und Leonardo DiCaprio sowie Saschas Hype um die deutsche Top-Netflix-Serie ‚Dark‘ für euch in den Ring! 
    Liest du echt immer noch bis hier runter?! Na dann: Wenn ihr immer schon mal wissen wolltet, was Sascha so alles im schönen Odenwald vergräbt, warum Daniel Leute kennt, die für 50 Euro mim schwarzen Motorrad-Helm-Visier bei euch auf der Matte stehen und was das Ganze überhaupt mit unser alles Lieblingsfilm ‚Die Goonies‘ zu tun hat, dann brettert euch endlich unsere aktuelle Folge in eure jungfräulichen Öhrchen!
    00:00 Intro
    00:41 Bergrüßung, 25 Jahre Eskapisten und üwwerhaupt!
    05:01 Organisatorisches
    07:57 ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘ mit Nintendo Direct 05.09., ‚Avengers: Endgame‘, ‚Once upon a time in Hollywood‘, ‚Astral Chain‘, ‚Dark (Staffel 2)‘
    19:31 ‚Die Goonies‘ – Anekdoten, Cast und Regisseure, Videogames – ziemliches Durcheinander gä
    66:19 ‚Die Goonies‘-Eskapisten-Geballer: Von Lovestorys, Helden und Superkräften
    172:03 Abmoderation
    „Ich rieche Eiscreme“ – Chunk
    In diesem Sinne,
    viel Spaß mit ‚Die Goonies‘!
    Eure Eskapisten 
    Sascha und Daniel (und Melanie, Lukas und Markus im Geiste)
    Wir freuen uns natürlich riesig über Feeback, Kritik und Anregungen auf https://www.facebook.com/dieEskapisten/ und bei Instagram jasonpvnk/DieEskapisten !
    Vielen Dank für’s Anhören!

    Folge direkt herunterladen

    Folge 24 – Zum Glück gezwungen I

    ‚Zum Glück gezwungen 1‘ – ‚Over the Top‘ vs. ‚Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs‘! Die Eskapisten Melanie Blocksberg und Daniel Hawk knallen euch ein neues Format vor’n Latz: In ‚Zum Glück gezwungen 1‘ (kurz: ZGGZ 1) „zwingen“ die beiden sich gegenseitig jeweils einen Film auf, von dem sie denken, dass ihn der andere gar nicht mag – ob das in einer harmonischen Plauderei oder in einem herben Streitgespräch endet, müsst ihr schon selbst rausfinden.
    Zunächst zerlegen wir den Cannon Films Klassiker ‚Over the Top‘ mit Sylvester Stallone in seiner „Parade“-Rolle als Lincoln Hawk, einem armdrückenden Truckfahrer, der die verpassten Jahre mit seinem Sohn Mike nachholen will und ganz nebenbei – Achtung Spoiler – die Armwrestling-Weltmeisterschaft in Las Vegas für sich entscheidet. Daniel schwärmt vom Trucker-Leben, Männlichkeit und Fußnägelschneiden in der Fahrerkabine sowie einem unfassbar starken 80s-Rock-Soundtrack, der seinesgleichen sucht. Um Melanie vollends von den Qualitäten dieses filmischen Hochgenusses zu überzeugen, hat er sich hochkarätige Verstärkung zur Seite geholt: Sepp aus dem Eskapisten-Außenstudio in Lissabon wird beim Trucker-Klassiker richtig nostalgisch und unterstreicht seine Liebe zum womöglich besten Film der 80er Jahre mit einem Gastkommentar der Extraklasse! Vielen Dank nochmal an dieser Stelle! 
    Melanie tut im Anschluss alles in ihrer Macht liegende, um Daniel von den Qualitäten von Detlev Bucks dritter Hörspiel-Verfilmung ‚Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs‘ zu überzeugen: Denn, wenn Bibi und Tina auf Amadeus und Sabrina im Wind reiten und auch noch geschwind reiten, dann muss sogar Daniel zugeben, dass der Film vielleicht sogar mehr Höhen als Tiefen hat. Bei Rugby, Geochaching und Waldbrand eilt Melanie familiäre Unterstützung zu Hilfe: Ihr Schwester Andrea – ebenfalls Bibi & Tina (und Harry-Potter- und BTS-Expertin) feuert ebenfalls einen Gastkommentar in eure Ohren, der sich vor nichts, aber auch gar nichts verstecken braucht.
    Unsere ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘-Rubrik ist dieses Mal mit ‚Stranger Things 3‘ sensationell bestückt – falls euch weitere Filme, Serien und Games interessieren, die wir uns so reindrücken, dann hört auch gerne mal in den Eskapisten-Schwestern-Cast ‚eskapismus:jetzt‘ rein (Spotify, iTunes, Podcatcher gä). 
    Aber genuch der vielen Silben: Wenn ihr immer schon mal wissen wolltet, ob Lincoln Hawk wirklich der Vadder von Mike ist, warum Bibi ihren Freund betrügt oder warum Andrea einen der größten Filmfehler der Filmgeschichte aufdeckt, dann schnappt euch unsere neue Folge und ballert sie euch in die Gehörgänge noi gä! 
    00:00 Intro
    00:48 Begrüßung und Vorstellung: Melanie Blocksberg und Daniel Hawk
    07:06 Organisatorisches – eskapismus:jetzt, birgits bachelorette gebabbel un Ankündigung Gastkommentare von Sepp und Andrea
    14:20 ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘ mit ‚Stranger Things 3‘
    20:07 ‚Zum Glück gewungen 1‘ – on the Road mit ‚Over the Top‘: Cannon-Films-History, Cast um Sylvester Stallone, Szene-für-Szene-Geballer…ihr wisst.
    61:34 Gastkommentar von Sepp: Over the Top und zurück!
    148:20 ‚Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs‘: Hörspiel-Nostalgie, Regisseur und Cast, Pferdeliebe, Wendy, Szene-für-Szene-Geballer & Co.
    173:33 Gastkommentar von Andrea: Film für alle Altesklassen und Optiker-Analyse
    257:16 Abmoderation und Tschüüüüß!
    „Ich fühle mich wie ein Truck, wie ein Panzer“ – Lincoln Hawk
    In diesem Sinne,
    viel Spaß mit ‚Zum Glück gezwungen 1‘!
    Eure Eskapisten 
    Melanie und Daniel (Markus, Sascha & Lukas im Geiste!)
    Wir freuen uns natürlich riesig über Feeback, Kritik und Anregungen auf https://www.facebook.com/dieEskapisten/ und bei Instagram jasonpvnk/DieEskapisten!
    Vielen Dank für’s Anhören!

    Folge direkt herunterladen

    eskapismus:jetzt – spider-man: far from home (folge 1)

    ‚eskapismus:jetzt‘ ist der neue schwestern-podcast von ‚Die Eskapisten‘ – melanie und daniel liefern euch in der ersten folge ganz frische eindrücke aus dem neuen ’spider-man: far frome home‘! die erste folge gibt’s hier, die zweite folge wartet schon in unserem neuen podcast-feed – abonniert gerne bei spotify und itunes <3. mudschass grassiass.
    +++spotify+++
    http://bit.ly/eskapismusjetzt_spotify
    +++itunes+++
    http://bit.ly/eskapismusjetzt_itunes
    +++twitter+++
    https://twitter.com/eskapismusjetzt
    +++instagram+++
    https://www.instagram.com/eskapismusjetzt
    wir freuen uns riesig über feed:back!

    Folge direkt herunterladen

    Interlude 7 – X-Men

    ‚X-Men‘ – Die Interluder Melanie Xavier und Daniel Lensherr nehmen sich Fox‘ X-Men-Reihe vor und knallen euch knapp 2,5 Stunden geballtes Mutantenwissen vor der Latz. 
    Dabei steigen wir mit der ersten Trilogie von Bryan Singer (und Brett Ratner) ein und ergründen, was Marvels Mutantenriege so angenehm von anderen Superheldenreihen aus dem selben Haus abhebt, warum die Reihe eigentlich eine Filmserie über eine ganz besondere Freundschaft ist und warum Rogue weder so hot is, wie in de Comics, noch als starker Charakter überzeugen kann. Natürlich sprechen wir auch ausgiebig über Hugh Jackmans Paraderolle als Wolverine, huldigen Patrick Stewart und verlieben uns in die mysterlöse Mystique. Natürlich belassen wir’s net dabei und verarzten auch noch die weiteren X-Men-Filme wie ‚X-Men: First Class‘, ‚X-Men: Days of Future Past‘, ‚X-Men: Apocalypse‘ und – noch frisch – ‚X-Men: Dark Phoenix‘ – Melanie berichtet von ihrer X-Woche, ihrem Zugang zur Reihe und warum es unschlau ist, mit den Prequels zu beginnen. Außerdem klären wir ein für alle Mal die Frage, wer auf Kuba wirklich auf Professor Charles Xavier geschossen hat! Schonungslos und investigativ gä!
    Dabei sabbeln wir über den herrvorragenden Cast um James McAvoy, Michael Fassbender & Jennifer Lawrence, feiern das Zusammentreffen beider Reihen in ‚Days of Future Past‘ ab und freuen uns, dass Friseurgeselle Apocalypse auch das ein oder andere Haarmodel für seinen Salon finde tut gä. Ansonsten ham wir uns die Rubrike bissi geschenkt, Interlude und so – ihr wisst, was los is! An der Gagfront lassen wir uns aber natürlich ganz und gar net lumpe: Wie von uns erwartet packen wir selbstredend wieder eine ordentliche Ladung stumpfesten hessischen Humor mit in de Mutantecast!
    Auch diesmal ging’s wieder kreuz die quer, weshalb wir uns das Inhaltverzeichnis schenke!
    „Du willst, dass die Gesellschaft dich akzeptiert, aber du akzeptierst dich nicht einmal selbst!“ – ein schlauer Mutant
    In diesem Sinne,
    viel Spaß mit ‚X-Men (Interlude 7)‘!
    Eure Eskapisten,
    Melanie und Daniel
    Wir freuen uns natürlich riesig über Feedback, Kritik und Anregungen auf https://www.facebook.com/dieEskapisten/ gä!
    Vielen lieben Dank für’s Anhören und euren Support!

    Folge direkt herunterladen

Es sieht so aus, als ob wir nicht das finden konnten, wonach du gesucht hast. Möglicherweise hilft eine Suche.