Folge 41 – Command & Conquer: Tiberian Sun

‚Command & Conquer: Tiberian Sun‘ – Die Eskapisten Lukas Solomon, Markus McNeil und Daniel Slavik ziehen im Jahre 2030 mit der Global Defense Initiative (GDI) gegen den selbsternannten Messias Kane und die Schergen der Bruderschaft von Nod in Westwoods mitunter umstrittenen +++ wird gebaut +++ Fortsetzung ihrer Vorzeige-Echtzeitstrategieserie „Command & Conquer in den zweiten Tiberiumkrieg.
Die drei Realitätsflüchtigen schauen sich dabei nicht nur Story, Setting, Atmosphäre und FMV-Videosequenzen des durchaus auch umstrittenen Nachfolgers zu „Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt“ genauer an, wir haben auch jede Menge +++ Ich verliere Servoöl +++ Ankedoten aus unzähligen Spielstunden im Multiplayer scharf gemacht und feuern damit aus allen Rohren. Natürlich beleuchten wir auch im Schnelldurchgang fix die Geschichte der RTS-Games und deren heutige Bedeutung, gehen auf die Einzelspielerkampagnen ein und haben uns mit dem passionierten C&C-Jünger Crazy Dave die bestmögliche Verstärkung für das ‚Feuersturm‘-Add-on auf die Brücke geholt. Mudschass Grassias!
Doch bevor wir in die Schlacht ziehen, holen wir noch unseren 5-jährigen Geburtstach nach, der im ‚Star Fox‘-Interlude nur als Randnotiz stattfand: Wir lassen erneut unser Entstehen Revue passieren (könnte vll auch entfernt +++ Neue Bauoptionen +++ mit dem Thema der Episode zu tun haben – nix genaues weiß man net gä), erinnern uns an geile Momente, packen unseren unfassbaren Workflow auf den Tisch und haben mit Sascha von ‚Radio Beutelsend‘ den besten Laudatoren am Start, den man sich vorstellen kann. Auch hierfür nochmal vielen Dank!
Natürlich hammer auch wieder „Ich sehe was, was du nicht siehst“ dabei: Dieses Mal geht’s um die „Der Pate“-Trilogie, „Haus der Geldes“, „Dune“ und +++ base is under attack +++ ich hab vergessen, was ich noch da vorstell‘, hört’s euch einfach selbst an.
Langt jetzt mit dem Rumgeschreibe – wenn ihr wissen wollt, was dem Markus seine dreckigste Strategie is, warum de Lukas gern ma ragequittet und ob de Daniel ab und an mal den Troll raushängen lässt, dann batscht euch unsere neue Folge uff die Ohren!
00:00 Intro
00:37 Herzlich Willkommen gä
06:22 Geburtstachsfeierei
24:01 Laudatio von Sascha von ‚Radio Beutelsend‘
37:53 Organisatorisches
42:29 Ich sehe was, was du nicht siehst
59:45 Command & Conquer: Tiberian Sun
174:18 Gastkommentar Crazy Dave zu ‚Feuersturm‘
248:48 Abmoderation
„Kane lebt im Tode!“ – jeder NOD-Soldat immer
Eure Eskapist*innen 
Lukas, Markus & Daniel (und Sascha und Melanie im Geiste)
Checkt Saschas „Radio Beutelsend: https://radiobeutelsend.podcaster.de/
Checkt Crazy Daves „TubeYou“: https://www.youtube.com/channel/UCuaS0jYcEjbTtk2kaDRvmbA
Wir freuen uns natürlich riesig über Feedback, Kritik und Anregungen auf https://www.facebook.com/dieEskapisten/ und bei Instagram jasonpvnk/DieEskapisten !
Vielen Dank für’s Anhören und euren Support!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.